Warenkorb (0)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Zwischensumme: 0,00 €

Pflegetipps

An dieser Stelle möchten wir Ihnen hilfreiche Tipps zur Lederpflege geben.

Farbauffrischung

Leder wird nach der Gerbung auf verschiedene Arten eingefärbt. Auch wenn das beste Leder durchgefärbt ist, geht die Farbe bei stark strapazierten Stellen oder Kratzern mit der Zeit etwas ab. Es ist daher empfehlenswert, beim Pflegen eine passende Farbcreme zu verwenden. Bei sehr starker Beanspruchung empfiehlt es sich, von Zeit zu Zeit eine stärker deckende Creme oder Flüssigkeit aufzutragen. Es ist zu beachten, dass das Leder vor Anwendung spezieller Farbauffrischer gut gereinigt wird. Fragen Sie uns nach den richtigen Produkten!

 


Fleckenbehandlung

Sollten einmal Flüssigkeiten auf dem Leder verschüttet werden, immer sofort mit einem weichen Tuch oder Schwamm abtupfen, damit die Feuchtigkeit keine Zeit hat, ins Leder einzudringen. Immer nur leicht über den Fleck reiben. Nicht rubbeln, damit die Poren nicht verstopfen und eine glänzende Stelle zurückbleibt. Schlimmstenfalls kann die Farbe angegriffen werden, insbesondere bei Veloursleder (Nubuk).
Behandeln Sie den Fleck großflächig mit kreisenden Bewegungen.

Verwenden Sie nie Lösungsmittel wie Azeton, Benzin, Terpentin oder andere Reinigungsmittel.

Probieren Sie das Pflegemittel immer zuerst an einer verdeckten Stelle aus. Wenn Sie sich unschlüssig sind, fragen Sie einen Schuhmacher oder Sattler in Ihrer Nähe. Auch Reinigungsunternehmen können Ihnen häufig hilfreiche Tipps geben.
Ärgern Sie sich nicht, wenn ein Fleck nicht völlig verschwindet. In den meisten Fällen wird er im Laufe der Zeit vom Leder aufgesogen und verblasst.

 


Imprägnierung

Regelmässiges Imprägnieren schützt das Leder vor Nässe, Schmutz, Öl. Staub und Flecken. Die Imprägniersubstanzen verlieren sich mit der Zeit, daher ist es äusserst wichtig, regelmäßig und häufig zu imprägnieren. Imprägnieren heißt, das Leder wasserabstossend zu machen (hydrophobieren).

 

Es gibt zwei Arten der Imprägnierung:

  • Die Geschlossene: Die Poren werden mit einer wasserabstossenden Substanz (z.B. Fett) gefüllt. Die Atmungsaktivität ist stark reduziert. Wird meistens in Cremeform für robuste oder bereits gefettete Leder angewendet.
  • Die Offene: Die feine Oberfläche des Leders und der Poren wird mit einem hydrophobem Film aus Fluorcarbonat und Siliconwirkstoffen überzogen. Die Atmungsaktivität bleibt erhalten. Wird meistens in Sprayform für feine, modische Lederwaren angewendet.

Tipp! Lederwaren vor der ersten Nutzung imprägnieren. Das schützt vor Nässe und Schmutz. Tasche dreimal hintereinander z.B. mit Woly Protector 3×3 einsprühen. Zwischen dem Aufsprühen Imprägniermittel trocknen lassen. Gut imprägnierte Taschen halten dicht. Feuchtigkeit und Nässe werden abgewiesen.

Imprägnierspray niemals verreiben und unbedingt die Gebrauchsanleitung von der Benutzung gründlich lesen!



Reinigung

Das Reinigen der Lederwaren ist wichtig, um das Leder von Schmutz, Fett und übriggebliebener Creme zu befreien. Es wird damit aufnahmefähig für Glanz-, Imprägnier- und Farbauffrischungsprodukte.

Ideal für Glattleder ist eine Reinigungscreme oder ein Reinigungsschaum. Für Wildleder eignet sich ein Schwamm zum Entstauben oder ein Reinigungsgummi sowie eine Kreppbürste. Für hartnäckige Flecken verwendet man auf Glatt- sowie auf Wildleder spezielle Fleckentferner. Dabei ist die Fleckenart zu beachten.

Wir unterscheiden zwischen fettartigen und wässrigen Flecken. Bei Fettflecken ist ein Produkt auf Lösungsmittelbasis zu verwenden (Woly Velours Cleaner), bei Wasserflecken bringt ein seifenhaltiges Produkt (Woly Combi Proper) die besten Ergebnisse.

 


Immer erst an verdeckter Stelle auf Verträglichkeit prüfen!
Bitte lesen Sie auch unseren speziellen Beitrag zur Fleckenbehandlung!


Offenporiges Leder

Das macht offenporige Ledertaschen so besonders:



  • Wischen Sie Kratzer einfach weg.
  • Bei regelmäßiger Pflege hat das Leder eine fühlbar geschmeidige Oberfläche.
  • Beste Qualität garantiert eine lange Lebensdauer.
  • Jedes Stück ist ein Unikat und bildet im Laufe der Jahre seinen ganz besonderen Charakter aus.


Bestellen Sie die Créme Essentielle gleich dazu!